Kategorien &
Plattformen

Inklusion+Verwaltung

Inklusion+Verwaltung
Inklusion+Verwaltung
Ein Schreibtisch mit 4 Stiften, einem USB Stick, mehrere Unterlagen, ein kleines Häufchen Büroklammern. Dazu noch eine Tastatur und eine Maus von einem PC und eine Tasse Kaffee.

Miteinander ermöglichen

 

Eine Kiste, die über DIN-Normen aufklärt, Möglichkeiten für Drittmittel in Bauprojekten aufzeigt, Informationen über die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung und durch Begehungen (mit Menschen mit Behinderung) auf bauliche Knackpunkte zur Barrierefreiheit hinweist.

10 Dinge, die mit dieser Kiste erfahren werden können:

  1. Informationen zur Barrierefreiheit
  2. Anregungen zum Gespräch: Inklusion in Ihrer Pfarrei
  3. Prüfen: Barrierefreiheit im Pfarrzentrum
  4. Beschäftigung von Menschen mit Behinderung
  5. Handreichung zum Umgang mit Bewerbungen schwerbehinderter Menschen
  6. Fördermöglichkeiten und Eigenmittel
  7. Sozialraum und die Pfarrei
  8. Eine Bedarfsabfrage
  9. Barrierefreies Veranstaltungsmanagement
  10. Der Benefiz von Inklusion

Inhalt der Kiste Verwaltung:

  • 1 x Magazin Inklusion+Verwaltung (laminiert)
  • 1 x Kopiervorlagen
  • ./. Spielfiguren verschiedene Farben mit Box/Säckchen
       (zur kostenlosen Weitergabe dabei)
  • 2 x  Zollstöcke
  • 1 x Maßband, 30 m
  • 1 x  Fausthandschuhe, Erwachsene
  • 1 x Heft „Die 10 Gebote der Barrierefreiheit“;
         Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation
  • 1 x Heft „10 Gründe Menschen mit Behinderung zu beschäftigen“;
           Aktion Mensch
  • 1 x Neigungs-/ Winkelmessgerät

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz